Startseite

Liebeslieder und Lovesongs

Das nächste Singvergnügen wird wieder etwas internationaler: als unser Schlagerprogramm sein:
Liebeslieder und Lovesongs aus aller Welt: „Something Stupid“, „True Love“, „She loves you“ werden bestimmt dabei sein. Vielleicht werden auch „Azzurro“ und „Quando, Quando“, und der eine oder andere aktuelle deutsche und englische Titel auf dem Programm stehen.

Wir wollen von Sommer, Strand und Urlaub singen! Nicht nur die Sommerhits der vergangenen Jahre, sondern vielleicht auch die großen Klassiker wie "Copacabana" von Barry Manilow oder den "Itsy Bitsy Teenie Weenie Honolulu Strandbikini". Und wahrscheinlich dürfen auch die Beach Boys mit "Surfin USA" nicht fehlen.

Eigentlich wollten wir von Liebesliedern und beim nächsten Singtreff von Sommerhits singen, doch Corona hat das öffentliche Leben fest im Griff.
Wann wir wieder gemeinsam singen dürfen, wissen wir im Moment leider nicht.
Sie werden es auf dieser Seite erfahren.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

„Singvergnügen“ – das Event

Bei uns steht der Spaß am Singen im Vordergrund – ohne Zwang und Anspruch auf Text- und Melodiesicherheit. Ab Herbst möchten wir Sie zu unseren „Singvergnügen“-Veranstaltungen einladen. Gemeinsam wollen wir mit vielen Singbegeisterten und ohne Proben die besten Hits der Rock- und Pop-Geschichte sowie Schlagerklassiker singen.
Damit keine Zeile ungesungen bleibt, gibt es Textangaben und Klavierbegleitung durch unseren Leiter Klaus Breuninger. Launige Anekdoten zu den Songs kommen von SWR-Moderatorin und Solitude-Sängerin Stefanie Czaja.

 

 

Termine

Freies Musikzentrum FeuerbachIm Moment wissen wir leider nicht, wann unser nächstes Singvergnügen stattfinden wird. Wir werden Sie hier informieren, sobald die Termine feststehen. Die Themen bleiben, nur der Termin wird ein anderer sein:

Gleich Ticket sichern und vorbei kommen!

Machen Sie mit und erleben Sie einen unbeschwerten Abend! Getreu nach dem Motto: „Gesänge in der Menge!“ Alleine Singen war gestern!

Bilder:

  • FMZ-Ansicht: FMZ